Ideale Übungen sind diejenigen, die sowohl den Körper als auch den Geist einbeziehen und stärken. Nur solche Übungen können den Menschen gesund erhalten.
- Mahatma Gandhi

Physiotherapie - bewusst bewegen

Von klassischen Therapiemöglichkeiten bis hin zu indiviuellen Behandlungen.

Unsere Praxis garantiert Ihnen in großzügigen, abgeschlossenen und hellen Räumen, mitten im Herzen von Rudolstadt, Therapiemöglichkeiten auf höchstem qualitativen Niveau. Ein persönliches Gespräch mit einem ausführlichen Befund ist das Fundament für unsere Behandlung. Dabei steht die ganzheitliche Betrachtung des Menschen mit seinem körperlichen, seelischen, und geistigen Wohlbefinden im Vordergrund.


Wir begleiten Sie im Sinne der Spiraldynamik bei dem Bewusstwerden für Ihren eigenen Körper, das Erkennen von Defiziten und falschen Bewegungsmustern, sowie die Veränderung hin zu einem natürlichen Bewegungsablauf.
Bewusst werden - erkennen - verändern.

Sie lernen Ihren Körper wieder zu Fühlen und zu Spüren. Dies führt zu einer Veränderung Ihrer Alltagsmechanismen im geistigen und körperlichen Sinne. Dies kann vor allem bei chronischen Beschwerden helfen.

Durch langjährige Erfahrung u.a. mit Freizeit- und Hochleistungssportlern sind uns vielfältige Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates bestens vertraut.
Wir erarbeiten mit Ihnen und für Sie gerne Ihr individuelles Trainingsprogramm.

Außerdem stehen wir Ihnen gerne im Sinne der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) für eine Ausbalancierung und Selbstregulierung von Körper Geist und Seele zur Seite.

Unsere Angebote

Krankengymnastik
Krankengymnastik

Im Laufe der Behandlung werden durch Physiotherapeuten gezielte, speziell auf Sie zugeschnittene Übungen angeleitet und durchgeführt. Ziel ist es auch, mit Ihnen ein Übungsprogramm zu erstellen, welches Sie nach Abschluss der Therapie weiterhin zu Hause fortführen können, um die Schmerzfreiheit und die Wiederherstellung der Beweglichkeit zu gewährleisten.

Manuelle Therapie
Manuelle Therapie

In der manuellen Therapie werden alle beteiligten Gelenke, Muskeln und Nerven in der Behandlung mit einbezogen und je nach Befund durch manuelle Techniken, wie u.a. Weichteilbehandlungen, Gelenk- und/oder Nervenmobilisationen, bearbeitet, um Schmerzfreiheit und die (auch segmentale) Wiederherstellung der Beweglichkeit zu erreichen.

Manuelle Lymphdrainage
Manuelle Lymphdrainage

Behandelt Ödeme und geschwollene Bereiche des Körpers im Sinne einer Entstauung. Durch leichte Verschiebebewegungen der Haut werden die Lymphgefäße und Lymphknoten aktiviert, um das vermehrte Wasser im Gewebe abzutransportieren. Wird nach Operationen, Lymphknotenentfernungen oder auch einfach nur für eine Entschlackung des Körpers eingesetzt.

Massage Physiotherapie
Massagen

Wird zur Lockerung und Entspannung von verspannten Muskelpartien eingesetzt. Das Spektrum reicht von klassischen Massagen im Bereich des Schulter-Nackens, des Rückens oder der Extremitäten, über Bindegewebe- oder Segmentmassagen, bis hin zu Fußreflexzonenmassagen, Entspannungs- und Ganzkörpermassagen.

Kieferbehandlungen CMD
Kieferbehandlung / CMD

Die Therapie ist geeignet bei Zähneknirschen mit und ohne Beißschiene, fehlender oder nicht genügender Kieferöffnungsweite, Kopfschmerz, Schwindel, Tinnitus, Ohrenrauschen, Stimmproblemen und Verspannungen im Hals und Nackenbereich.

Das Kiefergelenk wird entlastet, bzw. mobilisiert und es werden die Beißmuskulatur oder die Muskulatur zum Öffnen des Kiefers je nach Befund behandelt. Oftmals werden auch die Schädelknochen, die Kopfgelenke und Halsmuskulatur aufgrund einer Mitbeteiligung in die Behandlung einbezogen.

Wird meist von Zahnärzten verordnet.

Rückenschule
Rückenschule / -Kurse

Wenn Sie an einem Kurs teilnehmen möchten, dann wenden Sie sich bitte an Ihre Kranken- kasse. Je nach Kasse wird ein Rückenschulkurs (1-2 mal im Jahr) entweder bezuschusst oder auch teilweise ganz übernommen. Mit solch einem Gutschein oder Antrag auf Bezuschussung eines Rückenschulkurses melden Sie sich bitte bei uns in der Praxis. Wir informieren Sie gerne über die aktuellen Termine, falls diese noch nicht auf unserer Startseite unter Aktuelles stehen.

In der Rückenschule lernen Sie Ihren Rücken und alle auf Ihn wirkenden Muskeln und Gelenke mit viel Lust und Laune kennen und lieben. Sie erlernen Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung, aber auch für die Beweglichkeit und Flexibilität.

Sie erfahren, was Ihr Rücken alles aushalten kann, was Sie ihm zumuten können, was er Ihnen übel nimmt, wie Sie sich am besten bewegen sollten, um lange Freude an Ihm zu haben und was Sie tun können, wenn er mal schmerzt. Es ist aber nicht nur ein Rückentraining. Es ist ein Training für den ganzen Körper, wo wir mit max. 8-10 Teilnehmern, viel guter Laune, Musik, Spielen, Lernen und Schwitzen Spaß haben werden, um mit Freude beweglich zu sein und es zu bleiben.

Wir bemühen uns die Kurse, je nach körperlichen Vorrausetzungen der Teilnehmer, einzuteilen. Es sind 10 Einheiten zu je 60 min / wöchentlich.

Kindergymnastik bei Haltungsbeschwerden
Kindergymnastik

Die Grundlage ist meist eine Verordung des Kinderarztes oder eines Orthopäden für eine Krankengymnastik.

Wird eingesetzt bei Skoliose, Fuß- und Beckenfehlstellungen, Rundrücken, X-Beinen u.v.m. Hier werden mit dem Kind spezielle Übungen durchgeführt, um die vorhandene Fehlstellung im besten Falle zu beheben oder zumindest aufzuhalten und muskulär abzusichern und wieder ins Gleichgewicht zu bekommen.

Die Übungen sollen zuhause weiter fortgeführt werden.

Wärme- / Fango (Moor) und Kältetherapie
Wärme- / Fango (Moor) und Kältetherapie

Je nach Befinden und Symptomatik wird dem Patient eine Wärmeapplikation, z.B. im Sinne von einer heißen Rolle, Wärmeträgern evtl. gepaart mit einer Moorpackung, oder eine Kälteapplikation, im Sinne von einem z.B. Eisbeutel oder Eislolli, verabreicht, um die Symptomatik (z.B. Schmerz, Verspannung, Schwellung) im betroffenen Gebiet zu lindern. Wird meist in Kombination mit einer Manuellen Therapie oder Krankengymnastik verschrieben.

Elektro- und Ultraschallbehandlung
Elektro- und Ultraschallbehandlung

Fällt unter den Begriff der physikalischen Therapiemaßnahmen.

Je nach Beschwerdebild kann eine Strom-oder Ultraschallbehandlung durchgeführt werden, um eine Verbesserung der Beschwerden zu erreichen. Das Spektrum der Strombehandlung reicht von Schmerzlinderung, über Muskelentspannung bis hin zu stimulierenden Stromverfahren, bei denen Muskeln wieder aktiviert und gekräftigt werden können.

Bei der Ultraschallbehandlung sorgen Ultraschallwellen in der Tiefe des Gewebes für eine Schmerzlinderung und Entzündungshemmung der betroffenen Strukturen (Arthrose, Schulter-, bzw. Ellenbogen- oder Fußsyndromen u.v.m.).

Atemtherapie
Atemtherapie

Wird u.a. bei Asthma Bronchiale, Herzbeschwerden, COPD, Kurzatmigkeit, Obstipation u.v.a. verordnet.

Auch bei psychischen Beschwerden wie z.B. Panikattacken, Unruhe, Rastlosigkeit, Stress etc. ist die Atemtherapie hervorragend geeignet um die Beschwerden zu verbessern.

Über u.a. die Schulung der Ein- und Ausatmung, der Atemrichtung, unter Zuhilfenahme peripherer Atemantriebe, Dehnlagerungen und bestimmten Bewegungen in Kombination mit Streichungen, Klopfungen etc. kann eine Linderung und Verbesserung der Symptome erreicht werden.

Spiraldynamik
Spiraldynamik® (www.spiraldynamik.com)

Die Spiraldynamik ist ein Bewegungs-und Therapiekonzept das sich am Aufbau des menschlichen Körpers orientiert.

All unsere Bewegungen laufen im Grunde (vom Körper und der Anatomie vorgegeben) spiralförmig ab. Denken wir nur an die dreidimensionale spiralige Verschraubung unserer Wirbelsäule beim Gehen, Laufen und Bewegen oder an die Gewölbestruktur des Fußes und seine Abrollbewegung. Bei all unseren Bewegungen nutzen wir im besten Falle die Mobilität und Stabilität des Spiralprinzips in unserem Körper optimal aus.

Da Bewegungen aber größtenteils unbewusst ablaufen schleichen sich mit der Zeit Fehlhaltungen und falsche Bewegungsmuster ein. Die Geschmeidigkeit, Ökonomie und Effizienz unserer Bewegungen geht verloren und es kommt zu strukturellen Ungleichgewichten im Körper, die zu Schmerzen, Abnutzungen und Bewegungseinschränkungen führen.

Spiraldynamik versucht u.a. die Ursache für ihren Schmerz oder Bewegungseinschränkung, ganzheitlich auf den Bewegungsapparat bezogen, aufzuspüren und bewusst zu verändern. Es ist eine Gebrauchsanweisung für unseren Körper zur Verbesserung und Wiederherstellung natürlicher schmerzfreier Bewegungsabläufe von Kopf bis Fuß. Es wird Ihnen helfen ein neues Körpergefühl zu entdecken und Ihre körperliche Leistungsfähigkeit und Ausdruckskraft zu steigern.
Es wird ein Bewusstsein für Körper und Bewegung geschaffen, erlernt, erfahrbar und umsetzbar gemacht.

Trampolintherapie / Trampolinkurse
Trampolintherapie / Trampolinkurse

Warum nicht einmal etwas bewegend anderes zur Gesunderhaltung, zur Entspannung, zur Aktivierung und zum Stressabbau erleben?

Wir bieten Ihnen mit unserem Trampolintraining eine kurzweilige, motivierende, spaßfördernde und stressabbauende Aktivierung an. Das Training findet auf qualitativ hochwertigen, rückenschonenden Therapietrampolinen, mit einem Durchmesser von ca. 102 cm bis 120 cm Durchmesser, statt. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass schon ein kurzes Training von 10-20 min auf dem Trampolin sich positiv auf den gesamten Organismus auswirkt.

Es ist ein Ganzkörpertraining das den gesamten Bewegungsapparat einschließlich Muskeln, Knochen, Bandscheiben und Gelenken stärkt. Das Herz-Kreislaufsystem wird aktiviert und der Blutdruck gesenkt. Das Lymphgefäßsystem wird „angekurbelt“ und es kommt somit zur Entschlackung. Es dient zum Stressabbau, zur Bewegungsförderung und der Spaßfaktor kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Durch das schwingen, bzw. springen auf dem Trampolin wird während der gesamten Einheit die stabilisierende Stütz- und Haltemuskulatur des Körpers aktiviert und eignet sich somit für ein hervorragendes Rückentraining. Aber nicht nur der Rücken wird gekräftigt. Es ist u.a. geeignet zur Konditionierung, Koordination, Fettverbrennung, Training des Beckenbodens, zur Sturz,- Arthrose, - und Osteoporoseprophylaxe u.v.m .– kurz es ist ein sportliches, gezieltes Ganzkörpertraining mit hohem Spaßfaktor.

Möglichkeiten:
Einzelstunde: möglich 20 - 30 min, 45 min, 60 min Je nachdem, welches Ziel Sie gesundheitlich verfolgen oder erreichen möchten, kann man dementsprechend das Trampolintraining auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausrichten.

Trampolinkurs: 8 Einheiten zu je 45 min Kleine Kurse mit maximal 8 Teilnehmern in denen Ausdauer, Kraft, Entspannung und Spaß mit Garantie nicht zu kurz kommen.

TUINA (chinesische manuelle Therapie)
TUINA (chinesische manuelle Therapie)

Es ist eine Akupressur-Massage-Technik, aus der sich das sogenannte japanische Shiatsu entwickelte. Der Begriff bezieht sich auf zwei Haupttechniken:
TUI = schieben und drücken
NA = greifen und ziehen

Es handelt sich um eine selbstständige Therapieform und hat innerhalb des Konzeptes der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einen hohen Stellenwert. Die Therapie-Strategie hat ein ganzheitliches Ziel. Sie setzt nicht nur bei lokalen Beschwerden an, sondern bezieht den gesamten Körper/System mit ein.

In der chinesischen Medizin wird der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele verstanden, die Teil eines energetischen - also mit Energie gefülltem - Universums ist. Innerhalb dieses Universums sind unser Geist, unser Körper und unsere Seele nur verschiedene Ausprägungen derselben Lebenskraft (QI) und können daher nicht getrennt voneinander betrachtet werden.

Es ist eine Regulationstherapie (Fülle/Leere), um die Balance von Yin (=Bsp. Kälte, Ruhe, Passivität) und Yang (= Bsp. Wärme, Aktivität) im Körper auszugleichen. Yin und Yang stehen in einem ewigen dynamischen Wechselspiel und in gegenseitiger Abhängigkeit im menschlichen Körper und in der Welt. Balance ist für den Körper genauso wichtig wie für das gesamte Universum. Überwiegt über einen längeren Zeitraum Yin oder Yang wird der Mensch krank.

Durch die verschiedenen manuellen Techniken, wie Schiebe- und Reibetechniken entlang der Meridiane (= Energieleitbahnen des Körpers), Akupressur und Druckbehandlungen der Meridianpunkte (=Akupunkturpunkte, die sich auf spezifische Organe beziehen) mit Daumen, Faust und Ellenbogen, sowie Mobilisationen und Dehntechniken, wird das QI (Lebenskraft, Energie) und Blut, bzw. Körpersäfte in den lokalen, wie auch Ganzkörpermeridianen reguliert.

Krankheitssymptome stellen, nach der Traditionellen Chinesischen Medizin, eine (An-)Stauung von Energie im Fluss des Körpers dar. Daher wird bei TUINA /TCM nicht nur der lokale Bereich behandelt. Man geht davon aus, dass Symptome im Sinne von Schmerzen, Krankheiten, Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen, psychische Probleme etc. immer eine Störung im gesamten System ist, das nur ganzheitlich betrachtet werden kann und behandelt werden sollte.

Durch diese Stimulation und Regulation wird das Yin und Yang des Körpers und des Funktionskreises der 5 Elemente (chinesisches Organsystem) wieder hergestellt.

Anwendungsgebiete: (Behandlungsdauer ca. 40 min)

-Erkrankungen des Bewegungsapparates: Wirbelsäulenerkrankungen mit und ohne Nervenbeteiligung, Schulter- und Ellenbogensyndrome, Hüft- Knie und Sprunggelenksproblemen, sowie Überlastungsbeschwerden
-Innere Erkrankungen: Hypertonie, Asthma bronchiale, Gastritis, Obstipation etc.
-Neurologische und vegetativen Störungen: Kopfschmerz, Schlafstörungen, Erschöpfung etc.
-Säuglinge und Kinder: Fieber, Bronchitis ,Diarrhoe, Hyperaktivität etc.

TUINA als Präventions- (Wellness-) maßnahme: (Behandlungsdauer ca. 90 min)

ist eine Behandlung zur Gesunderhaltung, zur Vorbeugung, zum Abbau von Negativstress und zur Regulation des Ganzkörperfunktionssystems, um Seele und Körper in Einklang zu bringen. Es umfasst manuelle TUINA- Techniken, heiße Steine und Klopftechniken, um QI und Blutenergie in den Ganzkörpermeridianen zu regulieren.

Individuelle Gesundheitstage für ihr Unternehmen
Individuelle Gesundheitstage für ihr Unternehmen

Gerne stellen wir Ihnen einen individuellen Gesundheitstag für Ihr Unternehmen zusammen. Dabei achten wir, wenn gewünscht, auf die verschiedenen Arbeitsbereiche und den damit verbundenen unterschiedlichen Arbeitsbelastungen Ihrer Mitarbeiter.

Sie profitieren von den vielfältigen therapeutischen und präventiven Angeboten unserer Praxis und aus einem vielfältigen Erfahrungsschatz vergangener Gesundheitstage u.a. für die AOK, der Capio Klinik an der Weißenburg, dem Landwirtschaftsamt Saalfeld-Rudolstadt.

Innerbetriebliche Gesundheitsvorsorge
Innerbetriebliche Gesundheitsvorsorge

Wenn Sie wünschen, dass Ihre Mitarbeiter gesund, motiviert, freudig und ausgeglichen an ihrem Arbeitsplatz sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine regelmäßige (wochen- oder monatlich) Prävention in ihrem Unternehmen durchzuführen. Ob es eine sportliche Aktivierung oder eine entspannende Maßnahme sein soll entscheiden Sie. Gerne auch auf verschiedene Arbeitsbereiche mit unterschiedlichen Arbeitsbelastungen individuell eingehend. Auch hier können wir auf einen soliden Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Referenzen: Siemens, Amtsgericht Rudolstadt, Landwirtschaftsamt Saalfeld-Rudolstadt

Individuelle Übungsprogramme / Personal Training

Wir erarbeiten mit Ihnen gerne ein, auf Sie speziell, zugeschnittenes Übungsprogramm. Wir stellen Ihnen gezielte Übungen zusammen, damit Sie (wieder) aktiv sein können oder es lange bleiben. Ob präventiv oder nach Operationen. Je nach Beschwerden oder individuellen Wünschen und Zielen durchführbar.

Körperarbeit und -therapie

Zuweilen ist man unzufrieden mit sich selbst, seinem Körper und der Welt. Die Welt können wir kurzfristig nicht ändern aber vielleicht Sie sich selbst als schöpferischer Teil der Welt. Körperarbeit bezieht nicht nur unseren stofflich festen Körper mit ein, sondern auch unseren Geist, unser Denken, unsere Seele und unsere Emotionen.

Heutzutage nehmen wir uns oftmals als Person, ob auf geistiger, emotionaler oder seelischer Ebene nicht mehr wahr. Im Extremfall fühlen wir uns nicht mehr und verharren in geistiger und körperlicher Starre und Bewegungslosigkeit. In der Körperarbeit versuchen wir mit Hilfe von Körper- und Wahrnehmungsübungen, mit Bewusstsein und Achtsamkeit uns, als Mensch, wieder zu finden, zu greifen und zu fühlen. Eigene Bedürfnisse zu erkennen und nach Ihnen zu handeln. Es erfordert die Bereitschaft sich bewusst wahrzunehmen, Lebensgewohnheiten und Denkweisen in Frage zu stellen und, wenn möglich, zu verändern.

Bewusstes gesundheitliches Wandern
Bewusstes gesundheitliches Wandern

Durch gehen kommt man oftmals zu sich selbst. Wir bieten Ihnen geführte Wanderungen bei uns in der Umgebung an, kombiniert mit Leibesübungen, Spaß und dem Wahrnehmen des eigenen Körpers, des Geistes und unserer Seele.

Beinhaltet Koordination, kräftigende Maßnahmen unter Zuhilfenahme uns begegnender Dinge, Atemübungen, Bewegungen aus Qi Gong und Yoga, Achtsamkeit auf unterschiedliche Einflüsse aus der Umgebung mit verschiedenen Sinnen, sowie Wahrnehmung verschiedener Bewegungsabläufe unseres Körpers u.v.m.

Fußreflexzonentherapie
Fußreflexzonentherapie

Die Fußsohle ist ein Spiegel unseres Körpers. Über Reflexpunkte am Fuß, die für einen bestimmten Bereich des Körpers zuständig sind, lassen sich Organe oder Gelenke reflektorisch behandeln und stimulieren. Um eine Nachhaltigkeit zu erreichen sind mindestens sechs Einheiten einzuplanen. Gerne können Sie diese Therapiemethode aber auch zur Entspannung und zur Regulation einmalig nutzen.

Qi Gong

Qi Gong setzt die Freude voraus, sich bewusst Zeit nehmen zu wollen, um seinen körperlichen und geistigen Zustand zu entwickeln.

Es ist eine der fünf Säulen der „Traditionellen Chinesischen Medizin“ (TCM) und eine hocheffiziente Methode zum ganzheitlichen Erhalt der Gesundheit.
Die TCM definiert Gesundheit als „im Einklang zu sein mit sich selbst und der Umwelt“ Es ist eine Art der Lebenspflege - die des um sich Kümmerns und auf sich Achtens. Eine Dankbarkeit und Demut vor dem Leben, vor allen Individuen und letztendlich des gesamten Universums, mit dem wir immer verbunden sind.

Die einzelnen Übungen bestehen aus sehr sanften, meist langsamen, fast zeitlupenartigen Bewegungen, gepaart mit der entsprechenden Atemtechnik sowie der Konzentration auf die Bewegung, die Atmung und das Führen der Lebensenergie Qi - die uns immer und überall umgibt.

Qi Gong ist eine Ausregulierung - eine Harmonisierung der eigenen Lebensenergie, der im Körper gegensätzlich wirkenden Kräfte. Ein Ausgleich des Yin und Yang ( z.B. Härte und Weichheit, Stärke und Schwäche).

Wenn wir es aber aus dem westlichen Verständnis heraus betrachten, so dient Qi Gong beim regelmäßigem Durchführen dazu, die Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer zu erhöhen und Auswirkungen von negativem Stress zu reduzieren. Es stabilisiert das körpereigene Immunsystem und beeinflusst positiv die Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems, der Atemwege, des Lymphsystems, der Verdauungsorgane sowie des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates.

Qi Gong ist für alle Menschen um- und einsetzbar - vom Leistungssportler bis hin zum bettlägrigen Menschen.

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, Qi Gong überhaupt erst einmal kennen zu lernen. Sie können nach einer persönlichen Einzelsitzung entscheiden, ob diese Methode für Sie funktioniert und Freude bringt und ob Sie an einem Kurs teilnehmen möchten.

Qi Gong ist als ein abgeschlossener Kurs mit 10 Einheiten a` 60 - 90 min buchbar.

Bei Interesse können Sie selbstverständlich auch gerne Einzelstunden oder -Einheiten in Anspruch nehmen.

bewegte Pausen

Wir wissen alle, dass uns nach einem herausforderndem, intensiven Arbeitstag oftmals die Motivation fehlt, sich nach dem Feierabend noch einmal sportlich zu betätigen, auszupowern oder sich einfach nur zu bewegen.

Daher möchten wir Ihnen gerne in unserer Praxis eine Pause der besonderen Art anbieten.

Als jahrelange Experten der sogenannten „aktiven Pausen“ möchten wir, dass Sie auch in ihrem normalen Arbeitsalltag die Gelegenheit bekommen, sich ohne viel Aufwand und zeitlicher Investition sportlich bewegen zu können.

Sie haben bei uns die einmalige Möglichkeit als Unternehmen, Firma, Einzelhandel oder Privatperson sich und Ihrem Körper etwas Gutes und Gesundes ohne großen Aufwand zu tun.

Es erwarten Sie gezielte Workouts, Rückentraining, Bewegungsübungen, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Kleingeräten (Hanteln, Bändern etc.) sowie Dehnungen, Herz-Kreislauf- Komponenten und koordinative Geschicklichkeiten - sowie praktische Tips für Ihren Alltag.

Wir bieten Ihnen jeden Montag, Mittwoch und Freitag die Möglichkeit einer aktiven Pause in unserer Praxis an. Diese „bewegten Pause“ sind etwa 20 Minuten lang und finden sowohl von 12.05 - 12.25 Uhr als auch von 12.40 - 13.00 Uhr statt.

Gerne führen wir auch für Ihr Unternehmen eine interne bewegte Pause durch. Dabei sind wir sehr flexibel bei dem Wechsel von Personen- und Gruppenkonstellationen. Für weitere Infos sprechen Sie uns gerne in der Praxis an oder kontaktieren Sie uns telefonisch. Die bewegte Pause ist der perfekte Stressausgleich für Firmenteams, Arbeitende oder Privatpersonen - ganz entspannt in der Fußgängerzone in Rudolstadt!

ZirkelFit Kurse

In den ZirkelFit Kursen erwartet Sie ein vielseitiges Workout für den gesamten Körper bei hohen Trainingseffekten und wenig Zeitaufwand. Das funktionelle Zirkeltraining verbessert gleichzeitig Kraft, Ausdauer, Koordination, Stabilität und Beweglichkeit.

Es wird in einer Gruppe von 8 - max. 10 Personen durchgeführt und beinhaltet neben dem gesundheitlichem Aspekt einen hohen Spaßfaktor.
Es kann von den konditionellen Anforderungen heraus zwischen unserem Rückenschulkurs (Basisübungen) und unseren Trampolinkursen ( fortgeschrittene Anforderung) angesiedelt werden.

Es erwarten Sie spezifische Kräftigungen der globalen Rumpfmuskulatur, Verbesserungen der allgemeinen Ausdauer (HKL -Training), Tiefenmuskeltraining, Mobilisationsübungen zur Verbesserung der Beweglichkeit von Wirbelsäule, Schultergürtel, Becken und Hüfte sowie Übungen für ein nachhaltiges Heimtrainingsprogramm.

Bewegungskurse

In unseren Bewegungskursen finden sich viele Komponenten anderer Kursformate und Bewegungsformen wieder.

Wir bieten Ihnen hier eine Vielzahl an Möglichkeiten der Bewegung, Kräftigung und Entspannung an und erarbeiten diese mit Ihnen gemeinsam.
Jeder Mensch braucht eine für sich stimmige Form der Bewegung. Nicht für jeden ist ein kräftigendes Workout oder Sport bis zur Erschöpfung zuträglich, aber man will sich auch nicht nur auf Entspannungstechniken, Yoga oder Beweglichkeitsübungen beschränken.

In diesem Kursformat versuchen wir Ihnen möglichst vielseitige und teilweise oben genannte Bewegungsimpulse anzubieten. Somit haben Sie nach Abschluss des Kurses die Möglichkeit zu entscheiden ,welche Aktivitäten für Sie in bestimmten Lebenssituationen passend und richtig sind - und welche sie in ihrem Leben begleiten und unterstützen können.

Rückenschule
Outdoorkurse
In unseren neuen Outdoorkursen nehmen wir Sie mit an die frische Luft - für etwa 60 bis 90 Minuten.
Wir machen uns Wetter und Umgebung zunutze, um Ihnen ein ganz neues und erfrischendes Therapieerlebnis zu garantieren. Viele Dinge, die uns dabei begegnen (Bänke, Mauern, Säulen, Schranken u.v.m.) bauen wir in unseren Übungsplan mit ein.
Dabei geht es unter anderem um Kräftigung, Herz-Kreislauf-Training, Stabilisation und Koordination.
Auch freie Wiesen, Bäume und Treppen werden in den Kurs mit eingegliedert und vielfältig kreativ genutzt - gerade im Sommer eine willkommene Abwechslung zu den Therapieräumen!
Wir bieten Ihnen ein erfrischend neues Kurskonzept, gepaart mit frischer Luft, Spaß und Kreativität.
Es erwarten Sie vielfältige Übungen - gepaart mit einer kleinen Erkundungstour durch unsere Gegend. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie!

fachkompetent

individuell

innovativ

Hauptsitz

   Marktstraße 45
07407 Rudolstadt

Kontakt

Logopädie   Seminare
(03672) 41 63 88

Physiotherapie
(03672) 4 89 73 00

Ergotherapie
(03672) 8 25 87 35

Rechtliches:       Impressum        Datenschutz